Schwerpunktpraxis Sucht-

Substitution Offenbach - Praxis Dr. med. Röder

 
 

Substitution, Substitution Offenbach, Sucht, Methadon, Polamidon, Subutex, Suboxone, Arzt, Facharzt, Neurologie, Notarzt, Notfallmedizin, Lebenshilfe, Unterstützung, Selbsthilfe, Gruppentherapie, Rauchen, Raucherentwöhnung, Kurs, ambulant, Ambulanz, Uni, Universität, Studium, Famulatur, PJ, Praktisches Jahr, Praktikum, überdurchschnittlich, übertariflich, Honorar, bezahlt,  kostenlos, gratis, kostenfrei, Krankenkasse, HARTZ IV, Hartz 4, Sozialamt, Stadt Offenbach, Substitutionsnetzwerk Offenbach,  Hilfe, Drogenhilfe, Beratung, psychosozial, Pädagogik, Betreuung, Suchtmedizin, Suchthilfe, Suchthilfezentrum, Suchtberatung, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, FH, Therapie, Fachhochschule, Frankfurt, Rhein Main, Gebiet, Land, Deutschland, Germany, Hessen,  Heroin, Benzodiazepine, Kokain, Cocain, LSD, Codein, Ecstasy, Cannabis, Entzug, Patient, Klinikum Offenbach, Opiat, Abhängige, abhängig, Polytox, Klient, Coach, Choaching, privat, privatärztlich, günstig, guenstig, wildhof, e.v., Betäubungsmittel, BTM, Abstinenz, Drogenabstinenz, Gesundheitsamt, MPU, Beikonsum, psychotrope, Substanzen, Tranqulizer, entziehen, beraten, betreuen, Hinweis, regelmäßig, regelmässig, Drogentest, Drogenscreenung, Untersuchung, Doppler, Duplex, EP, NLG, MEP, evozierte Potentiale, Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin, Therapie, Dr. med., Dr. Brunner, Dr. Hofmeister, Meding, Glauner, Klimke, 711, Suchtstation, Sozialpsychiatrie, Sozialmedizin, ICD, ICD 10, F10.0, F10.1, F10.2, F10.3, F10.4, F10.5, F10.6, F10.7, F10.8, F10.9, F11.0, F11.1, F11.2, F11.3, F11.4, F11.5, F11.6, F11.7, F11.8, F11.9, F12.0, F12.1, F12.2, F12.3, F12.4, F12.5, F12.6, F12.7, F12.8, F12.9, F13.0, F13.1, F13.2, F13.3, F13.4, F13.5, F13.6, F13.7, F13.8, F13.9, F14.0, F14.1, F14.2, F14.3, F14.4, F14.5, F14.6, F14.7, F14.8, F14.9, F14.0, F15.0, F15.1, F15.2, F15.3, F15.4, F15.5, F15.6, F15.7, F15.8, F15.9, F15.0, F16.1, F16.2, F16.3, F16.4, F16.5, F16.6, F16.7, F16.8, F16.9, F16.0, F17.1, F17.2, F17.3, F17.4, F17.5, F17.6, F17.7, F17.8, F17.9, F18.1, F18.2, F18.3, F18.4, F18.5, F18.6, F18.7, F18.8, F18.9, F18.0, F19.1, F19.2, F19.3, F19.4, F19.5, F19.6, F19.7, F19.8, F19.9, F19.0, Rehabilitation, Reha, Diagnose, Diagnostik, Krisenintervention, Angehörige, Urinprobe, Blutprobe, chronisch, Suchtkrankheit, Krankheit, Drogenambulanz, Rhein-Main, MainArbeit, Main Arbeit, Arbeitsamt, Amtsgericht, Amtsarzt, Sana Klinikum Offenbach, KV, Kassenärztliche Vereinigung, Krankenkasse, Betreuung, Pflege, Client, Kurse, Labortechnische Untersuchung, Doppler-Duplex, Ultraschall, CT, CCT, CMRT, MRT, MRAngio, Angiographie, Arbeitsunfähigkeit, AU, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Krankschreibung, krankschreiben, UK, Urin Kontrolle, Urinkontrolle, Urintest, Bluttest, Depression, depressive Episode, ADHS, Psychosem bipolare Störung, Polytoxikomanie, Beikonsumentzug, Buprenorphin, Medikinet, Medikinet adult, Equasym, Diazepam, Rivotril, Tavor, Z-Benzo, ZBenzo, Z-Benzodiazepine, ZBenzodiazepine, Benzodiazepin, Lyrica, Sertralin, Venlafaxin, Zypadhera, Zyprexa, Olanzapin, Seroquel, prolong, Quetiapin, Dominal, Zopiclon, Zolpidem, Oxazepam, Temgesic, Tramal, Tilidin, Schmerztherapie, Droge, drogenabhängig, Drogenkonsum, Junkie, Junky, XTC, Speed, Amphetamine, Amfetamine, THC, Hasch, Weed, Gras, Joint, Drogenkonsum, Kassenplatz, Drogennotdienst, Schmerzpatient, Schmerztherapie

 

Dr. med. Christian Sascha Röder

Facharzt für Neurologie - Notfallmedizin - Suchtmedizin

Praxis Offenbach am Main

Praxis Neu Isenburg


Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf unserer Internetseite und freuen uns, Ihnen unsere beiden Praxes vorstellen zu dürfen.

Ich werde Ihnen im Folgenden ausführlichere Informationen über das Leistungsspektrum unserer Praxis geben.


Seit Jahren beschäftige ich mich eingehend mit den ärztlichen Fachgebieten Neurologie, Psychiatrie, Rettungs- und Notfallmedizin sowie Suchtmedizin und Substitution und habe mich auf diese Fachgebiete in meiner langjährigen klinischen Tätigkeit seit 1998 spezialisiert.


Für das Fachgebiet Neurologie begeisterte ich mich seit 2003, dem Anbeginn meiner ärztlichen Tätigkeit bei Prof. Dr. med. Stark und absolvierte im Jahr 2009 die Facharztprüfung für Neurologie mit Erfolg.


In der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikum Offenbach unter Leitung von Prof. Dr. med. Klimke wurde ich 2007 mit dem Aufbau der Suchtstation beauftragt und war bis 2012 auf dieser tätig.


Im Bereich der Notfallmedizin und intensivmedizinischen Versorgung von Schwestkranken bin ich als Notarzt auf den Intensivtransport- und Rettungshubschraubern Christoph Hessen, Christoph Reichelsheim und Christoph Rhein-Main, sowie zu Land als Notarzt in Offenbach (Stadt), Frankfurt am Main (Stadt) und Offenbach (Land) im Einsatz.


In unserer im Jahre 2012 neu eröffneten Schwerpunktpraxis Sucht - Offenbach am Main und in der im Jahre 2014 neu eröffneten Schwerpunktpraxis Sucht - Neu Isenburg bieten wir Ihnen mit psychosozialer Betreuung und Substitutionsbehandlung die Möglichkeit Ihre Suchterkrankung optimal zu behandeln und in Ihr Leben zu integrieren. Unser Behandlungskonzept orientiert sich an den aktuellen Richtlinien der Bundesärztekammer zur substitutionsgestützten Behandlung Opiatabhängiger und deren gegenwärtigen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse.


Für neurologische Patienten und Notfallpatienten stehen moderne medizinische Diagnostik- und Therapiegeräte wie Doppler/Duplex-Sonographie, Messung der Sauerstoffsättigung, Sauerstoff-behandlung und 12-Kanal-EKG in der Schwerpunktpraxis Sucht - Offenbach am Main bereit.


Das Leitbild der Praxis mit den Bereichen Neurologie, Psychiatrie, Rettungs- und Notfallmedizin sowie Suchtmedizin mit Substitution wird von meinem dauerhaften Anliegen geprägt, meine Mitarbeiter und mich intensiv und kontinuierlich fortzubilden, um für Sie die neuesten und erfolgreichsten Behandlungsmöglichkeiten nach aktuellem wissenschaftlichen Stand zu kennen und zur Anwendung zu bringen.


Wir sehen Sie als unsere Patienten und Partner ganzheitlich in Ihren verschiedenen persönlichen Lebensbezügen und versuchen stets mit Ihnen gemeinsam, das für Sie stimmigste Behandlungskonzept zu finden.



Herzliche Grüße und bitte informieren Sie sich auf den folgenden Seiten,


Ihr Dr. med. Röder und Team